DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Als Betreiberin der Website verbascum.de lege ich großen Wert auf den Schutz der persönlichen Daten meiner Besucherinnen und Besucher.

Zuerst stelle ich dies dadurch sicher, dass das ich meinen Provider united-domains AG mit der Bereitstellung einer SSL-Verschlüsselung nach Stand der Technik beauftragt habe. Dadurch ist sichergestellt, dass keine unbefugte Protokollierung Ihres Abrufs meiner Website verbascum.de erfolgen kann.

Außerdem beachte ich selbstverständlich alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Datenerhebung der Website verbascum.de beschränkt sich auf ein technisch und organisatorisches Minimum, das im Folgenden detailliert wird:

Daten der Website-Nutzung

Immer wenn Sie meine Website verbascum.de besuchen, erfolgt eine automatische Protokollierung aller Klicks, die Sie vornehmen, die bei meinem Provider united-domains AG gespeichert wird. Ich selbst werte die Daten nicht aus. Diese Auswertung erfolgt nicht personenbezogen sondern lediglich statistisch (Anzahl der Aufrufe, Länderherkunft, …). Zur Sicherstellung der datenschutzrechtlichen Konformität habe ich mit meinem Provider united-domains AG einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) abgeschlossen, den Sie hier einsehen können.

Personenbezogene Daten

Auf meiner Website verbascum.de erhebe ich selbst keine personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund kommt auch kein Kontaktformular zum Einsatz. Wenn Sie über den E-Mail-Link auf der Kontakt-/Impressumseite mit mir Kontakt aufnehmen, dann gilt:

  • Ich speichere Ihre Kontaktdaten nach Vorgabe Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO nur zur Erledigung Ihres Anliegens und den sich daraus ergebenden Geschäftskorrespondenzen.

Cookies

Im Rahmen des unmittelbaren Betriebs meiner Website verbascum.de werden keine Cookies eingesetzt. Sollten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der statistischen Auswertungen (siehe oben) durch meinen Provider united-domains AG Cookies eingesetzt werden, ist dies durch den Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) gedeckt.

SocialPlugins

z.B. von Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, … verwende ich nicht.

Ihre Rechte

Auskunft: Sie können jeder Zeit unter der E-Mail-Adresse anfragen, welche Ihrer Daten ich persönlich verarbeite (ausgeschlossen sind die Daten gemäß Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit meinem Provider). Löschen/Widerrufen/Widersprechen: Sie können Ihre nur zur Erledigung Ihres Anliegens und den sich daraus ergebenden Geschäftskorrespondenzen übermittelten Kontaktdaten (nach Vorgabe Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO) über die E-Mail-Adresse löschen lassen.

Datenschutzbeauftragter: In meiner Unternehmung sind weniger als zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt. Daher entfällt die Bestellungsanforderung eines Datenschutzbeauftragten.

Sollten Sie Gründe für eine Beschwerde haben, können Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden. Dies ist für Baden-Württemberg:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Hausanschrift:
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart
Postanschrift:
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Offen

Montag bis Freitag
09:00 bis 12:30
Dienstag bis Freitag
15:00 bis 18:00
Samstag
09:30 bis 13:00

Aktuell

Unser aktueller Service

Bestellungen werden gerne entgegen genommen und nach Wunsch geliefert.